Ostergrüße für die Osterkarte


Wir freuen uns darauf, Ihnen hier weitere Ostersprüche für Ostergrüße vorzustellen, die Sie sehr gerne für Ihre Ostergrußkarte verwenden können. Mit den nun folgenden poetischen Grußzeilen wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Osterfest!

1. Ostergruß

Es ist das Osterfest alljährlich
für den Hasen recht beschwerlich.
Wilhelm Busch

Und Ostergrüße sind - mal ehrlich -
meist am Ziele auch entbehrlich.

Jutta Kieber

2. Ostergruß

Wenn Zicklein über Hecken springen
und Hasen fremde Eier bringen,
wenn Glocken Auferstehung läuten
und Mode drängt zu neuen Häuten,
wenn Vögel äußerst flirtbereit,
dann ist das Frühlingsfest nicht weit.
Mag Sonnenschein Euch froh begleiten
zu bunt getupften Osterzeiten.

Jutta Kieber


3. Ostergruß

Der Osterhase grüßt zum Fest
mit abgeknicktem Ohr,
soll Eier legen bunt ins Nest,
das kommt ihm komisch vor.
Er denkt im Traume nicht daran
- verweist auf Legehennen -
wünscht frohe Ostern also dann
und mag doch lieber pennen.

Jutta Kieber

4. Ostergruß

Wenn Hühnereier Farbe tragen
und Hasen frische Gräser nagen,
wenn süßes Naschwerk wird geschlemmt,
so mancher Gürtel später klemmt,
wenn Lämmer Metzgers Theken füllen
und Christen Jesukreuz enthüllen,
wenn auch Hormone trällern wichtig,
dann ist bald Ostern - ist das richtig?
Möge viel Freude Euch begleiten
zu bunt getupften Osterzeiten.

Jutta Kieber

Sie möchten weitere poetische Werke von Frau Kieber lesen? Dann besuchen Sie ihre Homepage www.jutta-kieber.de.


Fröhliche Ostern!

Ist der Has' auch klein geraten,
er will nicht sein ein Osterbraten.
Weshalb er sich nicht hindern lässt
und schleppt das Ei zum Osternest.
Das Ei ist groß, der Hase klein,
was wird wohl darinnen sein?
Wenn Ihr es findet, macht es auf.
Ihr findet Wünsche drin zu Hauf:
Gesundheit, Glück und Sonnenschein
mögen immer bei Euch sein!

Jutta Landes

Ostergruß

Der Frühling hat sich endlich eingestellt,
Sonnenschein erhellt ringsum die Welt,
und auf den Wiesen bricht sich Bahn
schon der erste Löwenzahn.
Längst verblüht sind die Krokanten
und ihre frühen Anverwandten.
Dafür jetzt die Blüten hissen
Hyazinthen und Narzissen.
In den Ställen hört man ‘s flüstern,
unter Sträuchern hört man ‘s wispern.
Osterhasen sind bereit,
ach du schöne Osterzeit!
Kinderherzen höher schlagen,
wenn sie schnell nach Hause tragen,
was der Osterhas' gebracht
für ein jedes in der Nacht.
Für uns alle bring ich hier
meine Wünsche auf ‘s Papier:
Gesundheit, Frieden, Fröhlichkeit
nicht nur für die Osterzeit!

Jutta Landes

Unser Ostertipp: Jutta Landes bei Amazon: - "Wünsche und Mancherlei"


Ostergrüße

Nach langen, kalten Wintertagen
macht endlich nun der Frühling sich bereit.
Vieltausend Blütenglocken woll'n uns sagen:
Jetzt kommt die schönste Jahreszeit!
Doch nicht allein die Blüten uns verzaubern,
sitzt da nicht jemand im Versteck?
Der Osterhase, ohne Zaudern
flitzt er vor unsrer Nase um die Eck'.
Er hat zu tun jetzt mit den Hennen,
die bunte Eierpracht zu produziern.
Dann muss er sputen sich und rennen,
und unterwegs auch nichts verliern.
Gemeinsam mit den Kindern wolln wir feiern
und pflegen diesen schönen alten Brauch.
Doch nicht nur wegen bunten Eiern,
Glück und Gesundheit wünschen wir euch auch!

Jutta Landes

Tipp: Wünsche und Mancherlei bei Amazon.de


Ihre Vorschläge:
Sie haben selbst ein paar schöne Zeilen für Ostergrüße gedichtet und möchten diese anderen Besuchern gerne vorstellen? Dann schicken Sie uns Ihre Sprüche an unsere Email, wir freuen uns auf Ihre Post.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklärst du dich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.